PENTA Sports und Infront haben eine exklusive Partnerschaft geschlossen. Die international erfolgreiche eSports-Organisation mit Sitz in Berlin und die führende Sportmarketingagentur kooperieren langfristig, exklusiv und weltweit. Die ab sofort bestehende Kooperation umfasst die Zusammenarbeit in allen Belangen des Sportmarketings und bezieht sich auf das gesamte Produktportfolio von PENTA Sports. Dazu zählen neben den Teams und Events von PENTA, auch PENTA TV und das in Deutschland einzigartige eSport-Leistungszentrum (ELZ), das am 20. April 2017 eröffnet wurde.

Manuel Mahlich, CEO PENTA Sports: „Es ist für uns eine Ehre, dass wir nach längerer Vorbereitungszeit nun endlich eine der größten Sportmarketingagenturen als neuen Partner bei PENTA Sports begrüßen dürfen. In den vielen Meetings zuvor hat man bereits schnell gemerkt, dass die Ziele, Ideen und Denkweisen sehr gut zueinander passen. Infront betreut u.a. weltweit zahlreiche Sportclubs, besitzt das notwendige Netzwerk und dazu genug Expertise, um den eSport, aber auch uns auf die nächste Ebene der Professionalität zu bringen. Wir freuen uns sehr, nun auch offiziell ein Teil dieser großen Familie zu sein und sind gespannt auf die Dinge, die noch kommen werden.“

Attraktive Lifestyle-Marke für eSports-Fans weltweit – Langfristig, exklusiv & weltweit

Reinhardt Weinberger, Managing Director Infront Germany: „PENTA Sports gehört eindeutig zur eSports-Elite und besticht nicht nur durch seine nationalen sowie internationalen Erfolge, sondern auch als attraktive Lifestyle-Marke für eSports-Fans weltweit. Auch in Bezug auf die Professionalisierung und Weiterentwicklung der Sportart nimmt PENTA eine entscheidende Rolle ein. Wir freuen uns sehr, von nun an an der Seite dieses Top Players zu stehen und PENTA durch unsere Expertise sowie unser Netzwerk zu unterstützen und noch weiter nach vorn zu bringen.“

Über Infront
Infront, ein Unternehmen von Wanda Sports, ist mit mehr als 1.000 erfahrenen Mitarbeitern und über 40 Niederlassungen in mehr als 13 Ländern eine der führenden internationalen Sportmarketing-Gruppen. Geführt von President & CEO Philippe Blatter, ist das Unternehmen mit Hauptsitz im schweizerischen Zug erfolgreicher Partner von knapp 180 Sportverbänden und –vereinen im Fußball, Winter- Sommer- und Ausdauersport. Bekannt für seine hohen Qualitätsstandards, deckt Infront alle Aspekte rund um erfolgreiche Spitzensportevents ab – vom Vertrieb der Medien- und Marketingrechte über die Medienproduktion bis hin zur operativen Umsetzung. Insgesamt verzeichnet die Gruppe damit jährlich 4.100 Eventtage im operativen Geschäft. Im November 2015 wurde die Integration in die Wanda Sports Group kommuniziert.

Infront Website

Infront Twitter

Teile diesen Beitrag auf...